Kulturspektakel Gauting – Musik – Begegnungen – Lebensfreude

KultursprektakelIch muss schon selber über mich lachen wenn es heißt “Kulturspektakel in Gauting”. Da nehme ich mir am Wochenende Zeit. Der Kühlschrank bleibt ziemlich leer und gegessen wird dort. Verschiedenen Essensbuden, wie Indisch, Pizza, Grill, Pfannkuchen, Vietnam uva. sorgen für das leibliche Wohl. Verhungern ist nicht angesagt.
Am Kinderkult, bei dem auch das Eltern-Kind-Programm aus Stockdorf mit von der Partie ist, gibt es viele Möglichkeiten zum Jonglieren, Spielen und einer Hüpfburg.Das BRK bietet Schminken und die Kreativen kommen dort zum Zuge mit Basteln und Hilfe der “Kultler”.
Ansonsten gibt es Musik für jeden Geschmack. Letztes Jahr hat mich die Band Naked Superhero am meisten begeistert. Ein Rhythmus und eine Power der jungen Band, die einen mitnimmt. Da ist kein Stillstehen angesagt.
Jedes Jahr bin ich wieder fasziniert, von dem Elan, den Ideen und der Organisation des Events. Es macht unendlich viel Spaß so viele aktive junge Menschen zu sehen. Vor allem das Programmheft ist übersichtlich und handlich.
Ich gebe zu, es berührt mich meine eigenen Kinder dort so aktiv zu sehen und zu erleben. Das ist ein Geschenk.
Das Kult ist aber noch viel mehr als Musik und Essen. Es ist ein Treffpunkt für Junge und Ältere. Es hat eine eigene Atmosphäre und bietet die Möglichkeit manche Menschen einmal im Jahr zu treffen. Es sich auf einer Bierbank gemütlich machen, austauschen und das Leben genießen.
Ich freue mich schon auf den Frühschoppen am Sonntag. Dort spielt der bayerische Liedermacher Weiherer. Zum Abschluss noch die Band EXCLUSIVE.
Danach geht’s für die Helfer und Organisatoren weiter, denn die Nacht über wird wieder abgebaut. Ich habe größten Respekt und bin stolz auf die ganze Jugend die da mitmischt.
Mehr Infos findet ihr bei Kulturspektakel Gauting  Außerdem gibt es dieses Jahr Videos zur Vorbereitung. Seht selbst und folgt dem Roten K

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.