#2MinDanke – Adventskalender – Emanuel

Mein Adventskalender schenkt keine Dinge, nichts Käufliches. Ich hatte plötzlich die Idee, ich möchte an viele Menschen, die mir begegnet sind Danke sagen. Beim Überlegen merke ich, dass der Adventskalender gar nicht reicht. Vielleicht wird es ein Jahreskalender, denn es gibt viel mehr Menschen, als nur 24. Mal sehen.  Also, wer nicht genannt ist bitte ich jetzt schon um Verzeihung.

Meine eigene Vorgabe, 2 Minuten schreiben. Lassen wir uns überraschen.


 

Emanuel

Ich möchte dir danken, dass du mich immer wieder in dein Leben hineinlässt, dass wir Zeit haben uns zu treffen und Gedanken austauschen. Ich kenne dich schon dein ganzes Leben und habe immer wieder das Gefühl, da ist eine Schatztruhe, die sich öffnen darf. Ich erinnere mich so gerne an viele Begebenheiten. Als du auf den großen Steinen geklettert bist oder einfach dein offener frecher Blick und die Neugier Vieles auszuprobieren. Es ist schön, dass es dich gibt.


Adventstipp:  “Glaube an deine eigene Kraft”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.