#2minDanke – Adventskalender – Carolin

Mein Adventskalender schenkt keine Dinge, nichts Käufliches. Ich hatte plötzlich die Idee, ich möchte vielen Menschen, die mir begegnet sind Danke sagen. Beim Überlegen merke ich, dass der Adventskalender gar nicht reicht. Vielleicht wird es ein Jahreskalender, denn es gibt viel mehr Menschen, als nur 24. Mal sehen.  Also, wer nicht genannt ist bitte ich jetzt schon um Verzeihung.

Meine eigene Vorgabe, 2 Minuten schreiben. Lassen wir uns überraschen.

 


Carolin

Meine liebe Schwester, du kennst mich schon ein ganzes Leben und hast manche Erfahrungen früher gemacht. Ich danke dir, gerade für die Impulse, die du mir als junge Mutter gegeben hast. Du warst hartnäckig und hast mir quasi deine Literatur aufgedrückt. So hat sich meine Wahrnehmung in Bezug Kindererziehung geöffnet und es ist sicher einiges anders gelaufen. Es ist schön eine große Schwester zu haben. Du hast mir als Jugendliche schon manchen Weg geebnet. Schön, dass es dich gibt.

Du verwöhnst Menschen mit Shiatsu.


Adventstipp: Beweglichkeit ist das A und O. Der Weg ist egal, ob Sport, Yoga, Shiatsu, TRAGER oder was auch immer. Hauptsache ihr bleibt in Bewegung.

Unsere Mutter pflegte immer zu sagen “Zieht euch warm an und wir sind bei jedem Wetter hinaus. (Ich höre immer noch die Tonlage :-))


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.